top of page

THE HOLOPAINTER
WIP - Personal XR Project 2022/23

The-Ant-3.jpg

A holographic-like adventure

This next level lightpainting tool delivers endless varieties of a realtime holodeck experience. Mixing a real setup with virtual elements is bringing the holodeck idea to life. 

Das Projekt mit dem Arbeitstitel „HOLOPAINTER“ liefert einen künstlerischen Diskurs zum Thema „Virtual Reality Transfer“.

Basierend auf der Projektreihe "Multimorphism" werden durch eine spezielle Technik digitale Op-Art Bilder in den realen Raum übertragen. Das so erzeugte Hologramm-ähnliche Abbild im Raum entsteht mittels VFX und ermöglicht einen interdisziplinären Ansatz, der durch Kombination von Mapping-Projektion, Kamera aus Animation und Fotografie eine neue crossmediale Echtzeit-Schnittstelle schafft.

Aus der Werkserie werden einzelne Bilder als Vektordaten als Grundlage genommen, um auf einer rollenden Leinwand durch das Setup geschoben zu werden.

Die Kombination aus mobiler Mapping-Projektion, Slice-Animation und Kamera ermöglicht die Erschaffung von Bildern, die Fiktion und Realität in Echtzeit miteinander verschmelzen lassen. 

Eine eigens konstruierte bewegbare Leinwand wird mittels Shortthrow-Beamer mit einer Slice-Scan-Animation bespielt, die eine Querschnittsanimation eines  Blldes durchläuft und durch die Bewegung ein 3D-Abbild  im Raum erzeugt.

 

Das so entstandene neue Abbild von unterschiedlichen Motion Designs lenkt die Aufmerksamkeit auf ein Thema, das durch diese aufwändige künstlerische Inszenierung normalerweise im Unsichtbaren verborgen bleibt:

„Menschen kapseln sich in digitale Welten ein und verlieren völlig das Zeit- und Gegenwartsgefühl. Mit dem Holopainter öffnen sich neu Möglichkeiten zwischen Interaktion und Kunst“.

THE HOLOPAINTER
WIP - The Holopainter method explained

THE R&D
Single steps of the evolution

MOODS
Experimental approach R&D

VECTOR VISUALIZATION
Stills from preproduced content for projection in real enviornment

VECTOR OP-ART VISUALISIERUNG

Abhängig von dem Vektormodell, das verwendet wird, um die Animation zu erstellen, können verschiedene Animations-Stile aus einer Grafik erstellt werden.

In der finalen Umsetzung entstehen so Lichtspuren, die einen bestimmten Teil der Animation an einem bestimmten Punkt des sich bewegenden Bildschirms zeigen. 

Proof of concept
Photo studiotests

Auf diese Weise kann ich ein Szenario erstellen, in dem man CG-Grafiken aus dem Rechner holt und in reale Umgebung einbettet . Diese Animationen werden mit Bewegung kombiniert und erzeugen neue extrudierte Varianten  von Echtzeit-generierten frei im Raum schwebende Grafiken, die basierend auf digitalen Daten erzeugt werden.