INTERACTIVE MAPPING AT FOL

For the Festival of Lights Berlin I worked out an interactive mapping installation at the facade of Humboldt University.

Combining architectural mapped live-visuals thematically based on to the early researches and drawings of Ernst Haeckel with the option of integrating live-drawings generated by spectators on an Ipad in realtime was a highlight and audience magnet at the festival.

Für das Festival of Lights Berlin habe ich eine interaktive Mapping-Installation an der Fassade der Humboldt-Universität erarbeitet.

Ein Highlight und Publikumsmagnet des Festivals war die thematische Kombination von architektonisch kartierten Live-Visuals basierend auf den frühen Recherchen und Zeichnungen von Ernst Haeckel mit der Möglichkeit, Live-Zeichnungen von Zuschauern auf einem Ipad in Echtzeit zu integrieren.

GALLERY

 
1/1