LUXEMBOURG MAPPING

For the final lap of Luxembourgs leadership of the EU commission in 2015, the Light Night event turned the patio square at the court into a visual highlight for two nights to celebrate the end of the year.
Working with 8 20k projectors over an L-shape setup with a full mapped linetracing of the mainbuildings architecture were the centerpiece for the come-together of visitors, locals and spectators.

Zum Finale der luxemburgischen EU-Kommissionsführung 2015 verwandelte die Light Night den Hofplatz des Gerichts für zwei Nächte in ein optisches Highlight zum Jahresabschluss.
Die Arbeit mit 8 20k-Projektoren über einem L-förmigen Setup mit einem vollständig kartierten Linetracing der Architektur des Hauptgebäudes war das Herzstück der Mappinginstallation und ein Augenschmaus für das zusammenkommendePublikum.

GALLERY

 
1/1