MULTIMORPHISM

I work on the MULTIMORPHISM series to produce mixed media artworks based on the same intention, namely to create Op-Art artworks that function on the fusion of reality and fiction. MULTIMORPHISM as a term describes the presence of multiple forms simultaneously. Based on this idea, I use a single theme to be interpreted in a variety of ways, showing the full spectrum and diversity of multimedia art.

The mutual interaction between the different work processes creates an immersive micro universe that allows for an infinite number of variations and is constantly evolving. „Like this, the art itself is always but never the same.“ With "The V series" and "The A series" the first output of the "Multimorphism" series was starting point of an entire series of Op-Art related works.

The complexity of this work is relying on a real versatile multimedial aspect. Since 2019 I´m working interdisciplinary on the theme of Op-Art by the fusion of audiovisual artworks, mapping projections, robotic illustrations and scratch paintings, three dimensional sculptures and the corresponding lightpainting photography.

The powerplay and balance between darkness and light, refraction, color and shape, rhythm and self reflection is fundamental and obvious in each artwork and invites the viewer to take a deep breath, going on a journey of visual relaxation and exploration. For the artist, the point of view is always but never the same.

Coming up in May 2022 the first release of a brandnew series of audiovisual artworks of geometrical minimalistic NFT collections created for a collaboration with SERIOUS ART ONLY, the platform for fineart NFT from Miami (US).

​Both series are dedicated to and inspired by the godfathers of Opart: Josef Albers Victor Vasarely.
The abstraction of optical illusion, combining glowing multilayered strokes that play with light and darkness, shadows and mesmerizing deformations of shapes are key points of both series which are kept minimalistic and hypnotizing.

Als Künstler arbeite ich an der MULTIMORPHISM-Serie, um mit Verschmelzung von Realität und Fiktion crossmediale Kunst zu erschaffen, die auf Op-Art basiert.

MULTIMORPHISM als Begriff beschreibt das gleichzeitige Vorhandensein mehrerer Formen. Basierend auf dieser Idee verwende ich ein übergeordnetes Thema, das auf verschiedene Weise interpretiert wird und das gesamte Spektrum, die Vielfalt multimedialer Kunst zeigt.

Durch die wechselseitige Interaktion der unterschiedlichen Arbeitsprozesse entsteht ein immersives Mikrouniversum, das unendlich viele Variationen zulässt und sich ständig weiterentwickelt. „So ist die Kunst selbst immer, aber niemals dieselbe.“
Mit „The V series“ und „The A series“ bildet das erste Werk der „Multimorphism“-Reihe den Ausgangspunkt einer ganzen Reihe von Op-Art-bezogenen Arbeiten.​

Die Komplexität dieser Arbeit beruht auf ihrem wirklich vielseitigen multimedialen Ansatz. Seit 2019 arbeite ich interdisziplinär an dem Thema Op-Art, nutze audiovisuelle Tools, Mapping-Projektion, Roboterillustration und Kratzbilder Technik, dreidimensionale Skulpturen und die dazugehörigen Lightpainting-Fotografie.​

Das Kräftespiel und Gleichgewicht zwischen Dunkelheit und Licht, Brechung, Farbe und Form, Rhythmus und Selbstreflexion ist grundlegend und offensichtlich in jedem Kunstwerk und lädt den Betrachter dazu ein, sich auf eine Reise der visuellen Entspannung und Erkundung zu begeben. Dadurch wird die Kunst immer neu definiert, und ist doch niemals dieselbe.

Im Mai 2022 erscheint die erste Veröffentlichung der Reihe audiovisueller NFT Kunstwerke in geometrisch-minimalistischer Form, die für eine Kooperation mit SERIOUS ART ONLY, der Plattform für Fine Art NFT Kunst aus Miami (USA), erstellt wurden.

Beide Serien sind den Urvätern der Opart gewidmet und gleichermaßen auch von ihnen inspiriert: Josef Albers Victor Vasarely.
Die Abstraktion der optischen Täuschung, die Kombination von leuchtenden, vielschichtigen Strichen, die mit Licht und Dunkelheit, Schatten und faszinierenden Formveränderungen spielen, sind Schlüsselpunkte beider Serien, die minimalistisch und ruhig gehalten sind.

GALLERY

 
MULTIMOPRPHISM 01
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 02
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 03
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 04
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 05
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 06
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 07
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 08
press to zoom
MULTIM9PRPHISM 06
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 10
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 11
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 12
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 13
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 14
press to zoom
MULTIMOPRPHISM 15
press to zoom
1/1